Wichtige Partner und Netzwerke für maximalen Erfolg

Wellhöner-Immobilien legt großen Wert auf soziales Engagement, die Verbundenheit zur heimischen Region sowie den regelmäßigen Austausch mit Fachkollegen und dem Nachwuchs. Aus diesem Grund engagieren wir uns in verschiedenen Verbänden, Vereinen und Institutionen, die unseren Ansprüchen einer erfolgreichen Zukunft in der Branche gerecht werden. Die ausgesuchten Mitgliedschaften werden mit viel Liebe und Eifer durchgesetzt und fortgeführt. Nicht selten ist die Zugehörigkeit eines Berufsverbandes mit einem Beweis für Qualität und Erfahrung verbunden. Der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Wellhöner steht im ständigen Dialog mit städtischen Behörden, Fachkollegen aus der Immobilienwirtschaft und Professoren der Hochschule Ruhr West, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Die erfolgreichen Netzwerke und Partnerschaften stellen eine wichtige Basis für zukunftsfähige Projekte, innovative Methoden der Immobilienmakler und soziale Erfolge in der gesamten Region dar. Denn nur gemeinsam lässt sich mehr bewegen.

VDIV NRW – Verband der Immobilienverwalter

Der VDIV NRW, der Verband der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen e. V., ist als größte berufsständische Interessenvertretung in Nordrhein-Westfalen bekannt. Der Landesverband ist dem Dachverband, dem Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V., angeschlossen und setzt sich aus Einzelpersonen und Gesellschaften aus der Immobilienverwaltung zusammen. Alle Mitglieder profitieren von einem umfangreichen Serviceangebot, das unter anderem Beratungen bei allen berufspolitischen, juristischen und technischen Fragen ermöglicht. Wellhöner-Immobilien weiß außerdem das Angebot an aktuellen Urteilsbesprechungen sowie das umfangreiche Aus- und Fortbildungsangebot zu schätzen. Darüber hinaus stehen Musterverträge und die Verbandszeitschrift VDIVaktuell zur Verfügung. Das qualifizierte Partnernetzwerk eignet sich perfekt für einen engen Austausch mit den übrigen Mitgliedern, die ebenfalls aus dem Bereich der Immobilienverwaltung stammen.

Eine Mitgliedschaft im Verband der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen e. V. gilt als hohes Qualitätsmerkmal. Damit sich Wellhöner-Kunden über die Qualität unserer Leistungen sicher sein können, hat der VDIV NRW verbindliche Qualitätsstandards für die Branche aufgestellt, die regelmäßig überprüft und nachgewiesen werden. Das VDIV-Qualitätssiegel, das sich am Markt bereits etabliert hat, stellt eine professionelle und verantwortungsbewusste Verwaltung Ihrer Immobilien sicher. Auch Wellhöner-Immobilien hält sich an die berufsständischen Standards. Die breite Wissensbasis des Netzwerks sowie der regelmäßige Fachaustausch mit den Kollegen aus dem Berufsverband garantiert eine stetige Optimierung unserer Geschäftsprozesse. Die Mitgliedschaften im Verband der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen e. V. haben somit für alle Seiten eine gewinnbringende Folge.

GIF e.V. Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung

Wellhöner-Immobilien engagiert sich bereits seit vielen Jahren in der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V., kurz gif. Das vielschichtige Netzwerk aus Entscheidungsträgern der Immobilienwirtschaft verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, darunter die Förderung von Lehre und Forschung in der Immobilienwirtschaft. Der eingetragene Verein mit Standort in Wiesbaden hat mehr als 1300 Mitglieder, die sich in rund 20 Arbeitskreisen und Kompetenzgruppen aufteilen und engagieren. Zu den Hauptzielen gehört die Durchsetzung von einheitlichen Standards für die Analyse und Bewertung der Immobilienmärkte und Objekten aller Art. Bei allen immobilienrelevanten Themen kümmert sich die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. um die Erarbeitung von Richtlinien und Definitionen, die nicht nur eine erhöhte Markttransparenz schaffen, sondern auch die Professionalität der Branche weiterentwickeln.


Viele Ergebnisse haben sich bereits etabliert und sind aus der Branche nicht mehr wegzudenken. Dafür vergibt und fördert der Verein auch immobilienrelevante Forschungsarbeiten, die sich in einer Unterstützung der Weiter- und Ausbildung des Nachwuchses widerspiegeln. Mit Deutschlands erster wissenschaftlicher Zeitschrift für Immobilienökonomie, kurz ZIÖ, veröffentlicht der Verein auch Publikationen auf selbstständiger Basis. Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. pflegt internationale Partnerschaften und Kooperationen auf europäischer Ebene sowie weltweit, um zukunftsweisende Lösungen zu finden und die Professionalität der Branche auch international voranzutreiben.

Förderverein der Hochschule Ruhr West e. V.

Das Engagement im Förderverein der Hochschule Ruhr West e. V. liegt Wellhöner-Immobilien besonders am Herzen. Auf diese Weise fördern wir die Zukunft, denn die Hochschule Ruhr West gilt als wichtiger Impulsgeber für die gesamte Region. Die ausgebildeten Fachkräfte genießen auch überregional ein hohes Ansehen, das wir nicht zuletzt der ehrgeizigen Arbeit des Fördervereins und den zahlreichen Unterstützern aus Gesellschaft, Politik und Wissenschaft zu verdanken haben. Mit unserer Unterstützung pflegen wir die wichtigen Kontakte zwischen Hochschule sowie Industrie, Handel und Gewerbe. Damit erleichtern wir den Absolventen den späteren Berufseinstieg. Darüber hinaus nehmen wir soziale Betreuungen vor, stellen Kooperationen mit Unternehmen her und leisten unseren Beitrag für das Erreichen der wichtigen Fördermittel.

Die persönliche Bindung zur Hochschule Ruhr West wird bei Wellhöner-Immobilien großgeschrieben. Der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Wellhöner befindet sich im regelmäßigen Dialog mit den Professoren und steht den Studentinnen und Studenten als Diskussionspartner zur Verfügung. Auf diese Weise wird die praxisnahe und bedarfsgerechte Ausbildung gestärkt. Es ist eine Herzensangelegenheit, die Weiterbildung für Studierende, Absolventen und Führungskräfte zu fördern und Existenzgründungen aus der Hochschule heraus zu unterstützen. Der Förderverein der Hochschule Ruhr West e. V. wurde im Jahr 2009 gegründet. Seither bildet der Verein das Bindeglied zwischen Hochschule und der regionalen Wirtschaft. Diese wichtige Verbindung wird auch durch Wellhöner-Immobilien gestärkt und gefördert.

Immobilienverband IVD West e.V.


Der Immobilienverband Deutschland IVD e. V. besteht seit 2004 und ging damals aus dem Zusammenschluss zweier Verbände, nämlich dem Bundesverband Ring Deutscher Makler, kurz RDM, sowie dem Verband Deutscher Makler, kurz VDM, hervor. Heute gehört der eingetragene Verein mit rund 6000 Mitgliedern zu den größten deutschen Unternehmensverbänden in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Wir engagieren uns im Immobilienverband IVD West, dem Regionalverband für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Alle Mitglieder profitieren von der Interessenvertretung auf politischer Ebene, der Schlichtungsstelle für Streitigkeiten zwischen Unternehmen und Verbrauchern sowie der Positionierung als Verbraucherschutz im Bereich der Immobilienbranche. Zu den Aufgaben und Zielen des Immobilienverbandes Deutschland IVD e. V. gehört die Förderung und Stärkung des Ansehens der Branche.

Das IVD-Verbandslogo gilt als Markenzeichen für qualifizierte Branchenangehörige, das nur auserwählten Immobilienmaklern, unter anderem auch Wellhöner-Immobilien, vorbehalten ist. Für die Mitgliedschaft im Immobilienverband IVD sind strenge Richtlinien und Bedingungen einzuhalten, die regelmäßig geprüft werden. Dazu gehören beispielsweise geordnete Vermögensverhältnisse, persönliche Zuverlässigkeit und weitreichende Fachkenntnisse. Der Besuch von regelmäßigen Weiterbildungsveranstaltungen zur Erhaltung des Qualitätsstandards ist Pflicht und wird von uns mit größter Gewissenhaftigkeit wahrgenommen. Wir erfüllen alle Vorgaben, sodass wir dazu berechtigt sind, Inserate auf dem verbandseigenen Immobilienportal zu schalten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Kauf- und Verkaufsinteressenten unsere langjährige Erfahrung und die umfangreiche Expertise, die wir auch dank der Zugehörigkeit im Immobilienverband Deutschland IVD e. V. und dem Fachaustausch mit anderen Mitgliedern erlangt haben, zu schätzen wissen.

 

WoLeDu – Wohnen und Leben in Duisburg

Ein Treffen im Stadtbezirk Hamborn, an dem vier Wohnungsunternehmen sowie die Stadtverwaltung Duisburg teilnahmen, legte im Jahr 2002 den Grundstein für die Kooperationsgemeinschaft „WoLeDu – Wohnen und Leben in Duisburg“. Zu den Zielen dieser Gemeinschaft gehört es damals wie heute, Duisburg als attraktiven Wohn- und Lebensraum, auch abseits von Vorbehalten, zu präsentieren. Mit insgesamt 38 Unternehmen als Kooperationspartnern beschränkt sich der Zusammenschluss nicht mehr allein den Stadtbezirk Hamborn, sondern das gesamte Duisburger Stadtgebiet. Dabei stehen wir als erfahrener Immobilienmakler zur Verfügung, um die verfügbaren Wohnräume professionell zu präsentieren und zu vermitteln. Dafür befinden wir uns in einem regelmäßigen Austausch mit den städtischen Behörden und weiteren Marktteilnehmern des Immobilienmarktes Mülheims.

Zum WoLeDu-Netwerk gehören 26 Wohnungsunternehmen sowie vier Haus- und Grundeigentümervereine, zwei Mietervereine und sechs wohnungsnahe Dienstleister. Rund 70.000 Wohnungen im Duisburger Stadtgebiet werden über die Kooperationsgemeinschaft vergeben. Auf der Homepage des Projekts befinden sich auch ein Portal zur Wohnungssuche sowie verschiedene Publikationen, darunter die informative WoLeDu-Broschüre. Mit regelmäßigen Wohnungsbörsen und Informationsveranstaltungen tragen wir abseits der übrigen Arbeit unseren Teil dazu bei, dass die Wohnungswirtschaft in der Stadt Duisburg funktionsfähig bleibt. Ein Projekt, an dem wir voller Freude und Motivation teilnehmen.

Netzwerk ZENIT e. V.

Als Mitglied im Netzwerk ZENIT e. V. unterstützt und fördert Wellhöner-Immobilien kleine und mittelständische Unternehmen sowie die öffentliche Hand bei der Entwicklung und Optimierung sowie der Einführung von neuen Produkten und Prozessen in bestehende oder neue Märkte. ZENIT steht für Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen. Wir stärken innovative Geschäftsmodelle und unterstützen sie mit unserer langjährigen Erfahrung und der großen Kompetenz im Bereich der Immobilienwirtschaft. ZENIT e. V. repräsentiert rund 200 Unternehmen, die vor allem von unternehmensübergreifenden Kontakten sowie dem regen Erfahrungsaustausch innerhalb des Netzwerks profitieren. Der Verein befindet sich dabei in engem Austausch mit der übergeordneten ZENIT GmbH, die potenzielle Partner zusammenbringt und marktfähigen Dienstleistungen sowie Produkten auch international zum Erfolg verhilft.

Zu den Hauptzielen von ZENIT e. V. gehört es, Nordrhein-Westfalen zu den Top-Drei der Innovationsländern in Deutschland und Europa zu entwickeln und dort dauerhaft zu etablieren. Dafür wird ein nachhaltiges Innovations-Ökosystem geschaffen, das mittels Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft gestärkt und optimiert wird. Dieser Prozess wird auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene vorangetrieben, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen. Mit dieser ehrenamtlichen Arbeit unterstützt Wellhöner-Immobilien sowohl die Forschung und Ausbildung als auch die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft in allen Geschäftsbereichen. Zu den zentralen Elementen des Vereins gehört der anerkannte Innovationspreis, der alle zwei Jahre vergeben wird und als Stärkung innovativer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen gilt.